Reisen - Zypern

Auf der Insel der Aphrodite „mit den Göttinnen tanzen"!
Tanzreise vom 19.- 26. September 2018


Zypern, wo es am schönsten ist!

Das kleine Familienhotel liegt abgelegen vom Trubel an einem der schönsten Strände Zyperns. Gregoria hat das Hotelfach in der Schweiz gelernt und verwöhnt mit ihrer Familie und der gesamten Crew alle Gäste mit zypriotischer Herzlichkeit und einem wunderbaren und liebevollen Komfort. Alles in diesem kleinen Paradies lädt dazu ein, mit allen Sinnen zu genießen, zu entspannen und aufzutanken.

Fast alle Zimmer haben seitlichen Meerblick. Die Mahlzeiten werden auf der Terrasse mit Blick aufs Meer eingenommen: Morgens leuchtet es türkisfarben, abends glüht es im Sonnenuntergang, der schließlich dem schimmernden Lichterfunkeln der südlichen Spätsommernacht weicht. Die zumeist zypriotischen Gerichte werden jeden Tag frisch von Alexandros und der Küchencrew zubereitet. Im Herbst wird man mit Feigen und süßen Granatäpfeln aus dem eigenen Garten verwöhnt, der auch während des ganzen Jahres für frische Abwechslung sorgt.

Zusätzlich zu seiner ruhigen Lage an der Küste erhält dieser Ort seinen besonderen Reiz durch die nahe gelegene, gebirgige Akamas-Halbinsel, die darauf wartet, erforscht zu werden. Er ist also Kraftplatz und Ruhe-Insel zugleich! So kann jede Frau schwimmen, wandern, faulenzen, essen, schlafen . . . und natürlich TANZEN! Der Tanzraum ist lichtdurchflutet, zwei riesige Fensterfronten öffnen sich direkt zum Meer . . .
Haben Sie jetzt Lust bekommen?
Zugegeben, die Reise nach Zypern braucht etwas Zeit, doch, einmal angekommen, werden Sie dafür vielfach entschädigt!

 

Eintauchen in die Welt des Weiblichen, einfach so sein wie ich bin

Die Tanzwoche auf Zypern steht ganz im Zeichen der Göttin Aphrodite: Seelisch verkörpert sie Freiheit, Lebenslust und Wahrhaftigkeit. Dieser Archetyp in uns ist es der fragt: „Wer bin ich als Frau?... welche der sieben weiblichen Qualitäten rufen in meinem Leben nach mehr Raum und Entfaltung?“ Die griechischen Göttinnen können hier kraftvolle Impulse auf dem Weg zur Bewusstwerdung, Befreiung und Heilung geben. Jede Teilnehmerin erhält auf ihrer inneren Reise eine individuelle und gezielte Unterstützung.

Die Sonne, das warme Meer und die zypriotische Lebensart machen diesen Platz zu einem idealen Ort, um in die Welt der griechischen Göttinnen einzutauchen. Die ganze Atmosphäre ermuntert dazu, sich mit allen Sinnen dem Leben zu öffnen und die eigene Weiblichkeit zu genießen!
Und sei es nur, barfuß in Flipflops zu laufen, den heißen Sand auf der Haut zu spüren, in leichten Sommerkleidern von der warmen Meeresbrise umspielt . . .

Die Intensität der Natur und die Begegnung mit allen vier Elementen bringen die eigenen Themen ganz leicht und schnell an die Oberfläche – und mit diesem heilsamen Impuls kann ein neuer Weg beginnen.

Sonja Bühler, eine Massage- und Körpertherapeutin vom Bodensee, wird diese Woche wieder mit ihren wohltuenden und unterstützenden Massagen begleiten. Sonjas liebevolle und offene Art sind eine große Bereicherung für die Tanz- und Ferienwoche auf Zypern.
Weitere Informationen zu Ihrer Person finden Sie unter: www.sonjabuehler.de

 

Kosten und Anmeldebedingungen:

Kosten: 810,- € für Seminargebühr, Unterbringung im DZ und Halbpension: üppiges Frühstücksbüffet und mehrgängiges Abendessen, ebenso Sammletransfer ab/bis Flughafen Paphos. Hinzu kommen noch die Kosten für den Flug. Der Aufschlag für ein Einzelzimmer beträgt 135,- € pro Woche. Das Reisebüro „Inside Travel“ organisiert den Einzel- oder Sammeltransfer vom Flughafen zum Hotel. Die Kontaktdaten von Inside Travel finden Sie im nebenstehenden Anmeldeformular – dieses bitte auch für Ihre Anmeldung benutzen.

Zusätzlich zur Anmeldung empfiehlt es sich, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Es ist wiederholt vorgekommen, dass Frauen im Falle einer Verhinderung den Großteil der Kosten darüber zurück bekommen haben.

Flughäfen auf Zypern und Fluglinien:
2018 gibt es wieder sehr gute Möglichkeiten, um nach Zypern zu fliegen. Bitte setzen Sie sich vor dem Buchen Ihres Fluges gerne vorher mit mir in Verbindung, damit ich Sie gezielt beraten kann!

Folgende Informationen entsprechen dem Stand Dezember 2016: die Lufthansa fliegt wie immer den Linienflughafen Larnaca auf Zypern an. Larnaca liegt vom Hotel weiter entfernt als der Charterflughafen in Paphos - dieser liegt nahe am Seminarort.

Die Germania fliegt immer direkt nach Paphos:

Ab Hamburg Mittwoch + Sonntag  06.00h – 10.50h ab Paphos  11.35h – 14.45h
Ab Berlin Schönefeld Mittwoch + Sonntag  04.50h – 09.25h ab Paphos  10.20h – 13.15h
Ab Düsseldorf  Sonntag, Montag + Mittwoch  07.00h – 11.50h ab Paphos  12.35h – 15.55h
Ab Dresden Mittwoch   05.30h – 09.50h  ab Paphos 10.35h – 13.20h
Ab Nürnberg Mittwoch + Sonntag  05.00h – 09.30h  ab Paphos  10.15h – 13.05h
Ab Stuttgart   Dienstag +  Donnerstag 15.00h – 19.40h ab Paphos 11.55h – 14.15h
Ab München    Dienstag + Donnerstag  06.00h – 10.30h ab Paphos  20.25h – 23.15h

 

 

 



 

 

 

 

Die Verbindungen der Air Berlin stehen jetzt, im Dezember 2016, leider noch nicht fest. Im Herbst 2016 ist die Air Berlin immer am Donnerstag ab Berlin, Düsseldorf, Hannover und Nürnberg geflogen --- als Umsteigeverbindung über Wien nach Paphos.

Dass die Germania ihre Direktflüge nach Zypern so ausgebaut hat, ist sehr gut: so kann sich jede Frau einen Flughafen aussuchen, der relativ in Ihrer Nähe liegt.
Da jedoch die Abflugtage so variieren, und die Seminarwoche von Mittwoch, dem 19.09. - Mittwoch den 26.09.18 stattfindet, (der Mittwoch ist jeweils der An- + Abreisetag ) so möchte ich Sie bitten, sich vor Ihrer Flugbuchung mit mir in Verbindung zu setzen, wenn Sie nicht an einem Mittwoch fliegen können.
Das betrifft vor allem die Frauen, die ab Stuttgart oder München fliegen und für genau 1 Woche bleiben möchten.
Sie können ihren Flug in eigener Regie buchen oder auch über Inside Travel, Tel: 08071 – 2781, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie weitere Fragen haben, so informiere ich Sie gerne!

Vorschau Zypern 2019:  18. - 25. September